Geschäftsbereich Hundeverhaltensberatung und Therapie

Sie machen den ersten Schritt und rufen mich an, schreiben mir eine Mail oder eine WhatsApp-Nachricht. Sie können mich auch über das Kontaktformular der Startseite erreichen.

Wir vereinbaren ein Vorabgespräch am Telefon. In diesem Gespräch klären wir die wichtigsten Eckdaten über Ihren Hund, sein Umfeld und Ihre Vorstellungen ab und vereinbaren einen Termin zu einem Erstgespräch. Das Erstgespräch dauert mindestens 1,5h in dessen Verlauf ich mir das problematische Verhalten und dessen Ursachen möglichst genau beschreiben lasse. Ziel ist nicht, Ihre Fehler im Umgang mit Ihrem Hund bloßzustellen, sondern möglichst genau die Ursachen für das problematische Verhalten zu erkennen. Nur wenn die Ursache möglichst genau bekannt ist, kann am problematisches Verhalten gearbeitet werden. In den meisten Fällen, in denen Verhaltenstherapien verzögert oder gar keine Wirkung zeigen, ist die Analyse des problematischen Verhaltens nicht genau genug ausgeführt worden.

 

Antigiftködertraining