Beratungsleistungen

Ich biete Beratung an:

  • vor Anschaffung eines Hundes
  • bei Verhaltensproblemen
  • zur Vorbeugung von Aggressionen in Bezug auf Menschen, Tiere und Ressourcen

Beratungen sind die Vorbereitung für das Gruppentraining, für Verhaltensprophylaxe und zwingend erforderlich für die Verhaltenstherapie.

Ich habe in meiner Praxis schon oft festgestellt, dass viele Leute bedingt durch die Medien und die alte Schule der Hundeerziehung von völlig falschen Voraussetzungen für das Training und der Hundeerziehung ausgehen.

Einige der Theorien und deren Umsetzung, die im Umlauf sind, wie z.b. die Dominanztheorie und die Rudelführer Theorie, können bei manchen Hunden wirklich dramatische Folgen haben.

Meine Aufgabe während der Beratung ist es, Ihnen zu helfen Ihren Hund zu verstehen, Fragen und Begrifflichkeiten zu klären.

Jeder Hund ist anders, selbstverständlich aufgrund der Rasse aber auch innerhalb der Rasse gibt es Unterschiede und sogar innerhalb der Welpen eines einzigen Wurfes.

Die Beratung, die sie bei mir bekommen ist speziell für Ihren Hund zugeschnitten. Sie ist, wenn überhaupt nur in geringem Maße auf andere Hunde und Besitzer übertragbar. So ist es durchaus möglichKomma dass ich bei einer Beratung empfehle mehr Bewegung mit dem Hund zu machen und bei einem anderen Mensch-Hunde Team der Hund noch weniger draußen laufen soll.